„Meet & Eat“ am 1. Februar 2017 – Wohin steuert der Frankfurter Büromarkt?

Radomir Vasilijevic, Head of Office & Retail Letting bei der NAI apollo group

Radomir Vasilijevic, Head of Office & Retail Letting bei der NAI apollo group

Frankfurt boomt. Neben Wohnraum sind auch Büroflächen begehrt. 2016 sorgte das für einen hohen Flächenumsatz und Käufe in Höhe von knapp 6,7 Milliarden Euro. Doch wie steht Frankfurt im bundesweiten Vergleich da? Wie entwickelt sich der Markt im neuen Jahr? Und was bedeutet die Entwicklung für zunehmend gemischte Quartiere wie die Bürostadt Niederrad? Diesen Fragen widmet sich unser „Meet & Eat“ am Mittwoch, 1. Februar 2017 um 18.30 Uhr. Weiterlesen

Ortsbeirat 5 fordert Konzept zur Umgestaltung der Lyoner Straße

In seiner jüngsten Sitzung hat der Ortsbeirat 5 den Magistrat aufgefordert, ein Konzept zur Umgestaltung der Lyoner Straße zu erstellen. Im Bereich zwischen der Einmündung Goldsteinstraße bis zur Lyoner Straße als Verlängerung der Adolf-Miersch-Straße soll so die trennende Wirkung der breiten Straßenzüge gemindert werden. Das berichtet die Frankfurter Neue Presse in der Ausgabe vom 21. Dezember. Ortsvorsteher Christian Becker freut sich, dass nun die ersten Schritte zur detaillierten Planung starten können.

Die SINN ist froh über die Unterstützung des Ortsbeirates. Der Verein hatte bereits im vergangenen Herbst mit einem Freiraumkonzept Ideen für eine Neugestaltung der Lyoner Straße vorgestellt. Viel Grün, breite Fußwege und eine effizientere Nutzung des Straßenraums könnten die Straßenzüge deutlich aufwerten. Im Frühjahr 2017 wird das Konzept im Ortsbeirat vorgestellt. Christian Becker stellt für 2017 auch eine Entscheidung des Stadtteilparlamentes für einen neuen Quartiersnamen in Aussicht.

 

 

„Meet & Eat“ am 11. Januar – Überall mobil: Macht Carsharing das eigene Auto überflüssig?

Bildquelle: car2go

Bildquelle: car2go

In Großstädten verzichten immer mehr Menschen auf das eigene Auto. Ist Carsharing eine Alternative? Wer sind die Zielgruppen? Wohin geht der Trend? Und welche Bedeutung hat Carsharing für Quartiere im Wandel, wie die ehemalige Bürostadt Niederrad?

Diesen Fragen widmen wir uns beim nächsten „Meet & Eat“ der SINN am 11. Januar 2017 ab 18.30 Uhr. Zur Eröffnung stellt Lukas Kimel, Location Manager von car2go in Frankfurt am Main, das Prinzip von Carsharing und das car2go-Konzept vor.

Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Ideen einzubringen und mit uns in lockerer Atmosphäre zu diskutieren. Wir freuen uns auf Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 6. Januar 2017.

Weiterlesen

Erlös des Bürostadtlaufs 2016 an Cargo Human Care übergeben / Unterstützung der SINN

spende_buerostadtlauf

Scheckübergabe vor der „fliegenden Botschafterin“ von Cargo Human Care: Lufthansa Cargos MD-11F Charlie Hotel trägt das Motto „Step by step. Giving children a future.“ zusammen mit bunten Fußabdrücken von 24 Kindern rund um die Welt.

Beim Bürostadtlauf 2016 am 26. August waren knapp 600 Läufer für einen guten Zweck an den Start gegangen. Auch die SINN unterstützte den Lauf finanziell. Nun übergab das Organisationsteam rund um die Initiatoren Christopher Biaesch und Uwe Schnier von Lufthansa Cargo eine Spende über den Gesamterlös von 16.500 Euro an Cargo Human Care e.V. Die Vereinsvorsitzenden Fokko Doyen und Gerhard Meyke nahmen sie entgegen.
Weiterlesen

Präsentation des Wohnbauprojekts „Living Lyon“ beim „Meet & Eat“ der SINN am 7. Dezember 2016

living-lyon_1

Neue Wohnungen für ein gemischtes Quartier

Nach dem Beschluss des Bebauungsplans 872 beginnt der Bau vieler weiterer Wohnungen in der ehemaligen Bürostadt. Auch das schwedische Unternehmen Catella ist aktiv: In der Rhonestraße 2 / Ecke Lyoner Straße entsteht das „Living Lyon“ mit 123 Wohnungen.

Bei unserem sechsten „Meet & Eat“ stellt Klaus Franken, Geschäftsführer der Catella Project Management GmbH, das Projekt vor. Sie sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit uns das „Living Lyon“ kennenzulernen und im Anschluss in lockerer Atmosphäre über die Entwicklung des Quartiers zu diskutieren.

Seien Sie dabei am Mittwoch, 7. Dezember 2016 ab 18.30 Uhr im Sheraton Frankfurt Congress Hotel! Wir freuen uns auf Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 2. Dezember. Weiterlesen